Hypnosepraxis Sascha Edelmann - Hypnosetherapie & Ausbildung
 

2019-04-04

Lösungsorientiert? Ursachenorient? Patientenorientiert!

In der Hypnose gibt es im Wesentlichen zwei Richtungen - die lösungsorientierte Variante ( auch “zudeckende” Hypnose genannt) und die ursachenorientierte Hypnose (auch “aufdeckende” Hypnose genannt).

Was ist der Unterschied?

In der lösungsorientierten Variante werden hauptsächlich eigene Ressourcen des Patienten aktiviert um ein bestehendes Problem zu bearbeiten. Häufig wird dabei mit Metaphern, Geschichten und Skripten gearbeitet. Das Unterbewusstsein (UB) bekommt mittels Suggestionen neue “Anweisungen”, damit sich ein aktueller Zustand verändert.
Das Symptom steht bei dieser Arbeit häufig im Vordergrund.

In der ursachenorientierten Hypnose ist das Symptom eher zweitrangig. Hier sucht man den/die eigentlichen Auslöser für das Problem. Eine Situation oder Erfahrung, die als Initialzündung zur Entstehung des Problems identifiziert wird. Ähnlich einer Wurzelbehandlung wird nun an dieser ursächlich auslösenden Situation gearbeitet, bis sie aufgelöst bzw. neutralisiert wurde. Ist die Ursache gelöst verschwinden auch die Symptome oder verbessern sich zumindest deutlich - das ist der Gedanke dahinter.

Ich selbst habe zu Anfang meiner hypnotherapeutischen Arbeit lösungsorientert behandelt und bin dann später auf die ursachenorientierte Arbeit umgestiegen. Meine Erfahrung: Beide Wege haben ihre Berechtigung!

Mein Herz schlägt nach wie vor für die ursachenorientierte Behandlung, da die Sitzungen ohne Skript oder vorgefertigte Geschichten einfach “lebendiger” sind und von mir auch mehr Improvisation aberverlangt wird, was ich grundsätzlich liebe.
Es spricht aber auch nichts dagegen, lösungsorientierte Ansätze miteinzubringen, um einen Heilungsprozess zu unterstützen.

Daher bin ich für die patientenorienrte Hypnose! Je nach Ausgangslage kommen die “Werkzeuge” zum Einsatz, die es im Moment braucht um ein Problem zu bearbeiten.

Der Weg ist das Ziel und der Patient ist das “Skript”! :-)

In diesem Sinne eine gute Zeit!

Saschaed - 06:59:36 @ Hypnose und Therapie | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.